Punktspielsaison 2021/2022 beginnt

Punktspielsaison 2021 / 2022 hat begonnen

Nachdem die Vorsaison 2020 / 2021 aufgrund der Pandemie im Februar dieses Jahres endgültig abgesagt werden musste, hat jetzt die neue Ligasaison begonnen. Der Punktspielbetrieb für die Mannschaften findet zwar unter Berücksichtigung der geltenden Corona Verordnungen und extra erstellter Hygienevorschriften statt, jedoch wird die Wiederaufnahme des Wettkampfbetriebes von der überwiegenden Mehrheit der Aktiven sehr begrüßt. Somit sind auch die Mannschaften aus unserer Region in die neue Spielzeit gestartet, die ersten Begegnungen wurden bereits ausgetragen und erste Resultate liegen auch vor. In der Bezirksliga Braunschweig 1 geht in dieser Saison die erste Mannschaft vom MTV Seesen auf Punktejagd und in der Bezirksklasse Braunschweig 1 ist der MTV Goslar mit dabei. Alle übrigen Mannschaften aus der Harzregion starten in der in der Kreisliga Harz-Salzgitter-Wolfenbüttel. Vertreten sind dort die Mannschaften von der TSG Bad Harzburg, vom TSV Rhüden und die zweite Mannschaft vom MTV Seesen. Mit drei weiteren Mannschaften aus den Kreisen Salzgitter und Wolfenbüttel starten in der Kreisliga insgesamt 7 Mannschaften. Die Mannschaft des MTV Osterode startet einmal mehr in der Kreisliga Göttingen. Jugendmannschaften aus dem Kreis sind leider nicht am Start. Wir wünschen allen Teams viel Erfolg.

gez. Joe Böhnke

Ergebnisse auf Turnier.de

Bezirksliga Braunschweig 1
Bezirksklasse Braunschweig 1
Kreisliga Salzgitter-Wolfenbüttel-Harz